Coronavirus

Alle Informationen auf einen Blick

Seit dem 15. Dezember befindet sich die Niederlande aufgrund stark ansteigender Fallzahlen im Lockdown. Der Großteil der Geschäfte ist geschlossen um die Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren. Geschäfte des notwendigen Bedarfs bleiben geöffnet. Von Auslandsreisen wird dringend abgeraten.

Sollten Sie dennoch erwägen nach Venlo zu kommen beachten Sie vor Ihrem Besuch bitte die Reisehinweise und -warnungen des Auswärtigen Amtes und der einzelnen Bundesländer. Laut der Landesregierung von Nordrhein-Westfalen sind Kurzaufenthalte von weniger als 24 Stunden im Rahmen des kleinen Grenzverkehrs erlaubt, ohne sich danach in Quarantäne begeben zu müssen. Dennoch gilt es auch dann die Corona-Regeln der Niederlanden zu beachten. Die Euregio Maas-Rhein hat ein praktisches Tool erstellt, mit dem Sie herausfinden können, bei welcher Aufenthaltsdauer und bei welchem Grund Quarantäneregeln bei einer Einreise/Ausreise gelten.

Um ein sicheres Venlo-Erlebnis sicherzustellen halten wir uns an diese Regeln:

Sicherheitsabstand.
Halten Sie immer 1,50 Meter Abstand voneinander.

Mundschutz.
Tragen Sie einen Mundschutz in öffentlichen Innenräumen.
Bedecken Sie Mund, Nase und Kinn.

Schütteln Sie keine Hände.
Zu Ihrer und unserer Sicherheit schütteln wir keine Hände. Ein freundliches Lächeln geht aber immer!

Auf Hygiene achten!
Wir halten unsere Geschäfte immer hygienisch und sauber und waschen uns regelmäßig die Hände.

Immer in die Armbeuge!
Husten und niesen Sie immer nur in Ihre Armbeuge!

Papiertaschentücher benutzen!
Wir halten Papiertaschentücher für Sie bereit.

Nur mit Karte zahlen!
Bezahlen Sie nur mit Ihrer Giro- oder Kreditkarte, am besten kontaktlos.


Essen und Trinken

Die Venloer Gastronomiebetriebe sind seit dem 14. Oktober bis auf Weiteres geschlossen. Abholen ist allerdings möglich. Die Gastronomie in Hotels ist seit dem 15. Dezember auch für die Hotelgäste geschlossen. Es gilt ein Alkoholverbot ab 20 Uhr. Supermärkte bleiben wie gewohnt geöffnet. Sollten Sie für essentielle Einkäufe in die Stadt kommen, halten Sie sich bitte an die Regeln.

Placeholder for Restaurant cafe blvd boulevard venlo thumbnail Restaurant cafe blvd boulevard venlo thumbnail

Einkaufen

Seit dem 15. Dezember sind in Venlo alle nicht lebensnotwendigen Geschäfte geschlossen. Es ist jedoch möglich, Kunden nach Terminvereinbarung zu empfangen, wenn diese mindestens 4 Stunden im Voraus einen Termin mit dem jeweiligen Geschäft vereinbaren. Manche Geschäfte des nicht lebensnotwendigen Bedarfs bieten zudem die Möglichkeit, Waren zu bestellen und abzuholen. Wenn Sie wissen wollen, ob ein Geschäft teilnimmt, dann wenden Sie sich am besten direkt an das jeweilige Geschäft. Dort erhalten Sie alle nötigen Informationen. Einige Einzelhändler betreiben im Übrigen Webshops um ein alternatives Shopping-Erlebnis anbieten zu können. Bei Interesse sollten Sie gegebenenfalls im Geschäft Ihrer Wahl nachfragen, ob auch Lieferungen nach Deutschland möglich sind.

Placeholder for 2019 03 Mvlvd 1 2019 03 Mvlvd 1

Placeholder for 0001 3 0001 3

Im Stadtzentrum von Venlo werden zusätzliche Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit der aller Besucher zu gewährleisten. Es wurden neue Regeln für Besucher aufgestellt, die sicherstellen, dass jeder einen Abstand von 1,5 Metern zueinander einhalten kann.

Von Auslandsbesuchen wird abgeraten, sollten Sie dennoch nach Venlo kommen, hier die wichtigsten Ratschläge: Tragen Sie einen Mundschutz in öffentlichen Innenräumen, kommen Sie so oft wie möglich allein, vermeiden Sie belebte Situationen und gehen Sie auf der rechten Seite der Einkaufsstraße.

Bitte achten Sie aufeinander und bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen sobald es die Umstände sicher zulassen!